BREMER STUDIENPREIS GEHT ANS ZARM

News  / 

Der Bremer Studienpreis für die beste Promotion an der Universität Bremen im Bereich der Natur- und Ingenieurwissenschaften wird heute an ZARM-Wissenschaftler Dr. Dennis Philipp verliehen. Seine Dissertation widmet sich auf dem Gebiet der Weltraumwissenschaften/Gravitationsphysik dem Thema „Theoretical Aspects of Relativistic Geodesy“. Herausragend an der Arbeit ist, dass mit den Erkenntnissen die Grundlage für eine allgemein-relativistische Neuformulierung der Geodäsie – also der hochexakten Vermessung der Erde – gelegt wird.

 

Lesen Sie mehr auf der Website des ZARM.

Related Posts

Windenergie hat viele Vorteile. Dies macht sie zu einer der am schnellsten wachsenden...

Podcast zu Wirtschaft, Handel und Innovation aus Bremen 06.04.2021: Gemeinsame Pressemitteilung der...

Neuer Termin: 27. Februar bis 5. März 2022 – Messen brauchen Planungssicherheit –...