Posts by: Christine Schlenker

Bremens Wirtschaftssenatorin ist zu Gast in Groningen. Am Mittwoch, den 8. September 2021, besucht die Senatorin für Wirtschaft, Arbeit und Europa, Kristina Vogt mit einer Delegation des Wirtschaftsressorts und der WFB Wirtschaftsförderung Bremen GmbH die Partnerstadt Groningen im Norden der Niederlande. Mit...

Ein wichtiger Tag für den Norden: Mit heutigem Entscheid des Bundesministeriums für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI) wird in Norddeutschland ein auf die Wasserstofftechnologie ausgerichtetes Innovations- und Technologiezentrum (ITZ) für die Luftfahrt und die Schifffahrt errichtet. Dieses „ITZ Nord“ soll als...

Nach drei vielfältigen Kongresstagen geht heute, am 2. September 2021, der Deutsche Luft- und Raumfahrtkongress (DLRK) zu Ende. In diesem Jahr veranstaltete die Deutsche Gesellschaft für Luft- und Raumfahrt (DGLR) mit dem DLRK ein hybrides Event: Am ersten Kongresstag, dem Plenary Day am 31. August, kamen hochrangige...

Bei der Erforschung der Welleneigenschaften von Atomen entsteht am Zentrum für angewandte Raumfahrttechnologie und Mikrogravitation (ZARM) der Universität Bremen für wenige Sekunden einer der „kältesten Orte des Universums“. Der Temperaturrekord nahe dem absoluten Nullpunkt ist allerdings nicht mit einem Thermometer...

Neben der Erkundung ferner Planeten und der Entdeckung fremder Galaxien fokussiert sich ein Großteil der Raumfahrtforschung auf die Erde. So trägt die Erdbeobachtung durch Satelliten zum Beispiel zum Monitoring von Klimazielen oder im Katastrophenfall bei – wie zum Beispiel beim Flutunglück diesen Juli im Westen...

Die Corona-Pandemie hat die Luftfahrtbranche schwer getroffen. Doch sie hat auch dazu beigetragen, die Entwicklungen hin zu einer umweltfreundlicheren Luftfahrt zu beschleunigen. Auch die Raumfahrt kann zum Beispiel über die Erdbeobachtung einen bedeutenden Teil zum Klimaschutz leisten. Aber was sind nun die nächsten...

Rahmenbekanntmachung im Rahmen der Strategie der Bundesregierung zur Internationalisierung von Bildung, Wissenschaft und Forschung, Richtlinie zur Förderung von Zuwendungen für internationale Projekte zum Thema Grüner Wasserstoff Förderaufruf „Europäische Transportinfrastrukturen für Grünen Wasserstoff“ (Modul F der...

Kleinst-, kleine und mittlere Unternehmen (KMU), freiberuflich Tätige und Soloselbstständige können ab dem 15. Juli 2021 bis zu 17.000 Euro Förderung beantragen für Digitalisierungsvorhaben, die im Land Bremen umgesetzt werden. Mit dem Förderprogramm „Digitaler ReSTART – Förderung von Digitalisierungsvorhaben in...

Das Bundesforschungsministerium fördert die Forschungskooperation mit Japan zum Thema Grüner Wasserstoff. Alle Details regelt ein spezifischer Förderaufruf. Antragsfrist ist der 10. September 2021. Deutschland und Japan verfolgen ähnlich ehrgeizige Ziele bei der Dekarbonisierung von Wirtschaft und Gesellschaft, bei...

Die Luft- und Raumfahrt ist ein wichtiger Innovationsmotor Bremens, den das Land Bremen unter anderem durch das Luft- und Raumfahrt – Forschungsprogramm (LuRaFo) seit mehreren Jahren unterstützt. Diese Unterstützung wird nun mit der insgesamt vierten Ausschreibung fortgesetzt, nachdem durch die vorherigen eine Reihe...