Barcamp Wasserstoff – das verbindende Element

DE, Workshop  / 

Date/Time
Date(s) - 05. Oktober 2021
15:00 - 19:00

Location
Maritimer Campus Elsfleth

Categories


– Die Metropolregion Nordwest auf dem Weg der Dekarbonisierung – am 05. Oktober 2021 am Maritimen Campus Elsfleth

Grüner Wasserstoff bietet große Potenziale als Energiespeicher, für nachhaltige Mobilität, als Substitut für Erdgas in der Industrie, zur Dekarbonisierung von Produktionsprozessen und für vieles mehr. Damit ist er ein wichtiger Baustein der Klima- und Energiewende und verbindet die unterschiedlichen Akteurinnen und Akteure aus der Wissenschaft und den wichtigen Wirtschaftsbranchen in der Metropolregion Nordwest. Er verbindet aber auch ökologisches mit ökonomischem Denken und baut Brücken zwischen Wissenschaft, Wirtschaft und den Menschen in der Region. Und nur indem alle an einem Strang ziehen, können die Klimaziele erreicht und eine gemeinsame nachhaltige Zukunft geschaffen werden.

Doch wie kann der Markthochlauf einer Wasserstoffwirtschaft gelingen? Welche Technologien, Strategien, Infrastrukturen und welche Mitstreiterinnen und Mitstreiter werden zur Umsetzung gebraucht?

Mit unserem Barcamp Wasserstoff wollen wir sowohl den Fragen als auch den Antworten ein Forum bieten. Egal, wie intensiv Sie sich bisher mit dem Thema Wasserstoff auseinandergesetzt haben, bei unserem Barcamp findet jede und jeder aus Verwaltung, Wirtschaft und Wissenschaft neue Impulse sowie eine Basis um neue Kontakte zu knüpfen und bestehende Kontakte zu pflegen um gemeinsam die Wasserstoffwirtschaft im Nordwesten voranzutreiben.

Was ist ein Barcamp?
Ein Barcamp ist eine offene Tagung, auch Un-Konferenz genannt, die Ihnen die Möglichkeit bietet, sich mit
anderen Teilnehmern intensiv auszutauschen.
Das Besondere: Sie können das Programm und die Themen mitbestimmen und haben auch selbst die Möglichkeit,
in einer „Session“ – einer 45-minütigen Diskussionsrunde – aktiv ein Thema zu präsentieren.
Die Idee dabei: Als Spezialistin oder Spezialist geben Sie Ihr Wissen und Ihr Erfahrungen an andere Interessierte
weiter.

Geplantes Programm:

15:00 Uhr
Begrüßung und Einführung

  • Prof. Dr. Barbara Brucke, Dekanin Fachbereich Seefahrt und Logistik der Jade Hochschule
  • Dr. Anna Meincke, Geschäftsführerin der Metropolregion Nordwest

15:30 Uhr
Pitches mit Handzeichen für die Session-Blöcke I und II

16:00 Uhr
Keynote (Wo stehen wir? Was können wir? Was müssen wir?)

16:45 Uhr
Session-Block I

17:30 Uhr
kurze Pause und Raumwechsel

17:45 Uhr
Session-Block II

18:30 Uhr
Vorstellung der Ergebnisse und Fazit

19:00 Uhr      
Ausklang und Gesprächsraum

Session-Leitung

  • Isabell Ehrhardt, Oldenburger Energiecluster OLEC e.V.
  • Claas Schott, H2BX – Wasserstoff für die Region Bremerhaven e.V.
  • Tobias Busch, WirtschaftsförderungWesermarsch GmbH
  • Klaus Zelder, StadtOldenburg

Wenn Sie eine Session einreichen möchten, setzen Sie sich gerne mit Frau Nicola Illing in Verbindung!

Weitere Informationen zum Barcamp sowie zur Anmeldung finden Sie auf https://www.metropolregion-nordwest.de/h2-barcamp