Bremen ist Topstandort der internationalen Luft- und Raumfahrtbranche. 140 Unternehmen und 20 Institute mit rund 12.000 Beschäftigten erwirtschaften pro Jahr über vier Milliarden Euro. Gemessen an den Einwohnern die höchste Luft- und Raumfahrtbeschäftigungsdichte in Deutschland – eine ganz schöne Hausnummer. Unternehmen wie Airbus Group, der Satellitenbauer OHB oder Rheinmetall Defence Electronics stehen für Spitzentechnologie. Zusammen mit zahlreichen Forschungsinstituten erweitern sie die Grenzen des Möglichen – und stellen Produkte wie etwa Ariane-Oberstufen oder das Satellitennavigationssystem GALILEO her. Exzellente Ausbildungs- und Studiengänge sorgen für hochqualifizierten Nachwuchs – ob in den Fertigungstechnologien, der Raumfahrtsystemtechnik und -forschung, der Erdfernerkundung, Bionik, Robotik oder vielen anderen Fachbereichen. Der Verband AVIASPACE BREMEN e.V.  dient als Sprachrohr und vernetzt sie mit anderen Branchen, um so gemeinsam neue Potenziale zu schöpfen.