Das Mittelstand 4.0-Kompetenz-zentrum Bremen startet

News  / 

Quelle: BIBA

Mit dem neuen Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Bremen unterstützt und fördert das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) kleine und mittlere Unternehmen (KMU) bei der Steigerung ihrer Digitalisierungskompetenzen. Zum Kick-off am Montag, den 9. April 2018, laden der Senator für Wirtschaft, Arbeit und Häfen und das Bremer Kompetenzzentrum in das BIBA – Bremer Institut für Produktion und Logistik GmbH – ein.

 

Weiter zur Pressestelle des Senats

 

 

Related Posts

13.07.2020: Bremens IT-Wirtschaft wächst: In den vergangenen drei Jahren ist die Beschäftigtenzahl...

1.7.2020: Die Europäische Weltraumorganisation ESA hat am 1. Juli 2020 Entwicklungsaufträge für...

1.7.2020: Das Bremer Raumfahrtunternehmen OHB wird neuer Partner des Northern Germany Innovation...