Sieling und Reiter tauschen sich über Vorhaben der europäischen Raumfahrt-staaten aus

News  / 

Thomas Reiter (li.), Bürgermeister Dr. Carsten Sieling und Dr. Peter Vits, Landeskoordinator für Raumfahrt in Bremen.
Foto: Senatspressestelle


7.5.2018: Raumfahrt und Bremen – das ist eine europäische Erfolgsgeschichte. Das wurde heute (4. Mai 2018) einmal mehr von einem prominenten Besucher bestätigt: Bürgermeister Dr. Carsten Sieling empfing Thomas Reiter, ehemaliger Astronaut und heutiger ESA Koordinator der Internationalen Raumfahrt-Agenturen sowie Berater des ESA Generaldirektors Jan-Dietrich Wörner zu einem Informationsaustausch.
 

Weiter zur Seite der Senatspressestelle

 

 

Related Posts

23.10.2020: Die Nächte werden länger, dennoch gilt: Widerstehen Sie der Versuchung, sich unter...

Einladung zur Auftaktveranstaltung „Innovationsstrategie Land Bremen 2030“ am 29. Oktober...

Die Teams von ArianeGroup in Bremen haben die allererste Oberstufe der Rakete Ariane 6 montiert –...