Airbus nutzt das Potenzial der additiven Fertigung für Luft- und Raumfahrt

Branche  / 

Peter Sander mit BioSpoiler/A320.
Quelle: Airbus

29.8.2018: Airbus ist weltweiter Vorreiter im Bereich des 3D-Drucks. Der Luft- und Raumfahrtkonzern hat in Bremen ein Technologiezentrum für die neue Fertigungstechnologie aufgebaut. Einer von vielen Gründen, weshalb die Hansestadt zu einem europäischen 3D-Druck-Hotspot geworden ist.

Weiter zum Interview auf www.bremen-innovativ.de

Related Posts

High 5! Die hervorragende Leistungsbilanz der Ariane 5 Mit dem Beschluss der...

INITIALKONSORTIUM IN BREMEN GEGRÜNDET OHB Pressemitteilung, 16. Dezember 2020:  Die Pläne zur...

Die Space Academy Rom fand vom 9. bis 10. Dezember 2020 statt und war die dritte Veranstaltung...