branche

17.6.2019: 50 Jahre nach Apollo 11: Raumfahrtbranche in Bremen arbeitet an der Rückkehr zum Mond. Bei Airbus haben die Vorbereitungen für den Bau des Service-Moduls (ESM) begonnen, das dem Raumschiff Orion und seiner vierköpfigen Besatzung 2024 auf dem Weg zum Mond Antrieb geben und sie mit allem Lebenswichtigen...

8.4.2019: Ob Columbus-Labor, Ariane-Raketen oder Galileo-Satelliten – sie alle tragen das Label „Made in Bremen“. Und das kommt nicht von ungefähr: Rund 12.000 Menschen forschen, tüfteln und bauen hier tagtäglich an Produkten für Raumfahrt, Weltraumforschung & Co. Damit gehört Bremen zu den wichtigsten...

SpaceUp ist ein unterstützendes Projekt im aktuellen europäischen Rahmenprogramm für Forschung und Innovation („Horizont 2020“). Übergeordnetes Ziel ist die europaweite Weiterentwicklung einer dynamischen, international wettbewerbsfähigen Raumfahrtindustrie, welche das SpaceUp-Konsortium durch die Förderung von...

Holger W. Oelze, Geschäftsführer der ZARM Technik AG und Vorstandsvorsitzender des AVIASPACE BREMEN e.V., spricht im Interview über den Branchenverband der Luft- und Raumfahrt in Bremen, das Netzwerk und seine Mitglieder. Ein Poträt des AVIASPACE BREMEN e.V. mit einem Interview von Reinhard Wirtz.   Holger W. Oelze,...

Bremer Wissenschaftler arbeiten an virtuellen Technologien für zukünftige Missionen auf dem roten Planeten. Was wie ein überdimensionales Computerspiel wirkt, ist eine detailgetreue Simulation des Mars, befahren von echten robotischen Systemen; so zum Beispiel Charlie, der affenähnliche Laufroboter des DFKI. © CGVR...

16.2.2019: Airbus, OHB-Systems und ArianeGroup – die drei Großen der Luft- und Raumfahrtindustrie in Bremen sind ein Begriff. Doch viele der richtungsweisenden Produkte und Verfahren in der Branche kommen aus rund 140 kleinen und mittleren Unternehmen sowie 20 Forschungsinstituten im Land Bremen. Das „Bremer Luft- und...

In der Airport-Stadt Bremen entsteht das Virtual Product House des DLR – Leiter Dr. Kristof Risse im Interview   Das digitale Flugzeug (Digitalisierung ATRA-Wirbelströmung). Quelle: DLR (CC-BY 3.0)   Die fortschreitende Digitalisierung zeigt sich auch in der Luft- und Raumfahrtbranche: Es wird am „digitalen Flugzeug“...

2018 war in Bremen ein besonderes Luft- und Raumfahrtjahr. Am größten deutschen Raumfahrtstandort stand mit dem International Astronautical Congress (IAC) zweifellos ein besonderes Highlight auf dem Programm. Doch ein Blick auf den Jahresverlauf zeigt: Wettbewerbe, Neuentwicklungen und innovative Ideen werden...

BA Contact Center in Bremen punktet mit Vielsprachigkeit   Hält die Firma Flyline auf Kurs – Geschäftsführer Michael Spring. Quelle: WfB Flyline in Bremen – das sind mehr als zwei Jahrzehnte Erfolg und Expansion. Die hundertprozentige Tochter der British Airways (BA) begann zunächst mit 30 Beschäftigten als Telefoncenter...

Bremer OHB System AG maßgeblich beteiligt an der Suche nach erdähnlichen Planeten in anderen Sonnensystemen – Meteosat Third Generation (MTG). Quelle: OHB-System AG. Während des International Astronautical Congress in Bremen (IAC 2018) unterzeichneten ESA-Generaldirektor Johann-Dietrich Wörner und OHB-Chef Marco Fuchs...