Vom Bremer Raumfahrt-Start-up zum Gründerpreisträger

branche  / 

Die drei Valispace Gründer (v.l.n.r.): Louise Lindblad, Simon Vanden Bussche, Marco Witzmann © Valispace UG (haftungsbeschränkt)

8.10.2018: Ein hochkomplexes Satellitenprojekt per E-Mail, Word und Excel abwickeln? Das geht auch besser, dachte sich Marco Witzmann und entwickelte die webbasierte Software Valispace. Sein junges Unternehmen gewinnt damit den KfW Award Gründen 2018 in Bremen.
Seit den 60er Jahren nutzen Ingenieure dokumentenbasierte Prozesse. Seitdem hat sich an dem Prozedere, alles sorgfältig in Tausenden und Abertausenden Dokumenten aufzuschreiben eigentlich nur eines geändert: Die Computertastatur ersetzte die Schreibmaschine. Gleichzeitig sind die Prozesse aber um ein Vielfaches komplexer geworden. „Nach meinem Studium habe ich als Satelliteningenieur gearbeitet“, erzählt Marco Witzmann, Mitbegründer und CEO der Valispace GmbH. „Anstatt Hightech erwartete mich ein Daten-Wirrwarr.“

Weiter zur Starthaus-Seite

Related Posts

Lebenslauf Anke Kaysser-Pyzalla hat in Bochum und Darmstadt Maschinenbau und Mechanik studiert. Sie...

25.8.2020: Innovationspolitik zielt darauf ab, den kontinuierlichen Strukturwandel in...

Foto: Jann Raveling 10.1.2020: Künstliche Intelligenz (KI) ist in aller Munde. In Bremen haben...